Sprachen

Russische Avantgarde

Die Grundkurse Russisch und Kunst beschäftigten sich aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums der Oktoberrevolution in diesem Schuljahr mit dem Thema der Avantgardekunst. Es entstanden Plakate zu Stilen der Avantgarde, zu Biografien russischer KünstlerInnen und Plakate zum Thema Bildung im Stile der russischen Plakatkunst.

Weiterlesen →
0

Probenwochenende für die Musicalaufführung von Pyramus und Thisbe

Am Wochenende vom 13.04.18-15.04.18 fuhren 45 Schülerinnen und Schüler der elften und zwölften Klassen in die Bildungsstätte der Berliner Sportjugend.

Dort probten sie intensiv unter der Leitung von Frau Engelmann und Herrn Heilbronner an den musikalischen und schauspielerischen Feinheiten des eigens für sie komponierten Musicals „Pyramus und Thisbe“. 

Unterstützung erfuhren sie zusätzlich durch die Theaterpädagogin Esther Geyer und die Tanzpädagogin Johanna Wörns von Subkultur.ev.

Ein großer Dank gilt zusätzlich der kooperativen Zusammenarbeit mit dem Team der Bildungsstätte vor Ort.

Von dem großen Erfolg dieses ...

Weiterlesen →
0

Vorweihnachtsfeste à la française

Die letzten Stunden vor Weihnachten wurden in den Französischklassen gern für Vorweihnachtsfeste à la française genutzt.

Neben informativen und szenischen Texten zu Weihnachtsbräuchen in Frankreich galt das Hauptaugenmerk in der 8b diesmal der Auswahl traditioneller, aber auch origineller Desserts für die gemeinsame vorweihnachtliche Tafel. Die in Eigenproduktion entstandenen Süßspeisen (traditioneller Holzscheitkuchen, Holzscheitkuchen mit Nutella, Weihnachtsmann-Brownies, Kekse mit Rentier-Dekor, Macarons, Crêpes) wurden gemeinsam in fröhlicher Runde verkostet.

Fazit der Schüler*innen: Leckerste französische Desserts verbunden mit Unterricht … PERFEKT!“

Weiterlesen →
0

Pubquiz „Young Sherlock“

Am 25.11.17 fand im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur das dritte Spiel des Pubquiz „Young Sherlock“ für Schüler*innen mit Russischkenntnissen statt. Wie jedes andere Pubquiz hat auch „Young Sherlock“ viele interessante Fragen zu bieten, die in Kategorien unterteilt sind und die man in einem Team von bis zu 8 Personen beantworten muss. Ziel des Spiels ist es innerhalb von einer Minute Antworten auf die unzähligen Fragen zu finden. Das Team mit den meisten Punkten am Ende des Spiels gewinnt.

Auch ...

Weiterlesen →
0

Neue Theater-AG Französisch

Salut! Im nächsten Schulhalbjahr bietet Frau Müller eine neue Theater-AG an. Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen, die Lust haben, die französische Sprache in Szene zu setzen. Erfahrungen als Schauspieler*in sind nicht notwendig. Neben dem Improvisieren und Experimentieren mit Texten, soll vor allem der Spaß im Vordergrund stehen.

Das erste Treffen findet am Dienstag, dem 13. Februar, um 15 Uhr im Raum B 102 statt. Bei Interesse einfach vorbeikommen oder sich bei der Französischlehrerin anmelden. On y ...

Weiterlesen →
0

Erfolge bei der Sprachstandsmessung im Bereich des akademischen Englisch (TOEFL ITP)

Im November 2017 nahmen erstmalig 19 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 am Englisch-Wettbewerb Go4Goal teil. Mit finanzieller Unterstützung des Fördervereins des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums absolvierten sie gemeinsam mit 1971 anderen Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz den fast zweistündigen TOEFL ITP, der der Sprachstandsmessung im Bereich des akademischen Englisch und damit auch als Kompetenznachweis bei der Bewerbung an ausländischen Universitäten dient. Die Gruppe erzielte ein großartiges, überdurchschnittliches Ergebnis. Einer der teilnehmenden Schülerinnen wurde sogar bescheinigt, dass sie das zweitbeste Ergebnis ...

Weiterlesen →
0

Moskau im Spätsommer

In den letzten sonnigen und warmen Septemberwochen nahmen die Schülerinnen und Schüler des J.-G.-Herder-Gymnasiums am alljährlichen Moskauaustausch teil. Neben dem obligatorischen Kremlbesuch gab es auch eine Fahrt nach Kolomna bei Moskau, wo die Schülerinnen und Schüler alte Kremlmauern, Kampfausrüstungen, Schwertkämpfe und traditionelle Manufakturen zur Herstellung von „Sefir“, einer bekannten russischen Süßigkeit, bestaunen konnten. An mehreren Nachmittagen hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit mit ihren Partnern weitere Orte und Sehenswürdigkeiten außerhalb des ...

Weiterlesen →
0

Leselust statt Lesefrust!

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte, Schüler*innen,

seit einigen Jahren arbeiten wir zusammen mit der Bibliothek am Anton-Saefkow-Platz
https://www.berlin.de/ba-lichtenberg/auf-einen-blick/buergerservice/bildung/artikel.298020.php sehr erfolgreich mit der Sprecherzieherin Tina Kemnitz zusammen, die in ihrer Veranstaltung „Tolles Buch“ spannende, witzige, philosophische Bücher etc. vorstellt, die in der Regel auch für unsere kleine Schülerbibliothek (Raum B -1.11) angeschafft werden. http://www.tollesbuch.de/buchempfehlungen.html

Alle unsere Schüler*innen erhalten in der 5. Klasse die Möglichkeit, einen kostenlosen Bibliotheksausweis zu beantragen. Außerdem nehmen wir regelmäßig an Wettbewerben der Stiftung Lesen teil und kooperieren im Rahmen der ...

Weiterlesen →
0

Feierliche Ehrung in der Russischen Botschaft

Kurz vor den Sommerferien, am 14. Juli, wurden 32 Schülerinnen und Schüler unserer Schule in die Russischen Botschaft eingeladen. Dort bekamen sie im beeindruckenden Wappensaal der Botschaft vom Botschafter Wladimir Grinin persönlich ihre Zertifikatszeugnisse für ihre fast ausschließlich sehr guten Leistungen überreicht. Voller Freude und Stolz  präsentierten sie ihre Urkunden vor der Kamera.

Beim anschließenden Rundgang durch die Botschaft bekamen die ausgezeichneten Schüler*innen Einblick in Botschaftsräume, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind und durften zum Abschluss ein üppig angerichtetes Büffet ...

Weiterlesen →
0
Seite 1 von 10 12345...»