Deutsch

Kulturwandertag der 8. Klassen – 29. Mai 2019 – Eindrücke von den Workshops im Rahmen des Kulturagentenprogramms

 

Am Mittwoch, dem 29.05.2019 fand für alle 8. Klassen ein Kulturwandertag statt. Hier gibt es bereits erste Eindrücke (wird noch ergänzt). Eine umfangreiche Dokumentation der unterschiedlichen Workshops findet sich später auf der Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium-Kulturkarte: http://www.jgherder-kulturkarte.com

Der Kulturwandertag 2019 wurde im Rahmen des Kulturagentenprogramms des Landes Berlin von unserer Kulturagentin Maja-Lena Pastor vorbereitet.

Fri-X-Berg – Jugendkunstschule –  POETRY SLAM mit Bas Böttcher

Berlinische Galerie, Atelier Bunter Jakob, ...

Weiterlesen →
0

Lesung mit Marion Poschmann

Am Mittwoch, dem 09.01.2019 erhielten einige unserer Oberstufenschüler*innen die besondere Gelegenheit, die renommierte Schriftstellerin/ Lyrikerin Marion Poschmann kennenzulernen. Marion Poschmann gab uns eine Kostprobe aus ihrem lyrischen Schaffen, und wir erhielten Einblicke in die Arbeitsweise der Dichterin.
Das Sich-Öffnen für die individuell sehr unterschiedlichen Wahrnehmungsebenen wurde u .a. auch an einem speziell für uns ausgesuchten Lehrgedicht „Kindergarten Lichtenberg“ thematisiert.

Organisiert wurde die Lesung freundlicherweise von ...

Weiterlesen →
0

„Tolles Buch!“ – Schüler*innen besuchen Buchempfehlungsshow

Am 12.12.2018 stellte Tina Kemnitz unseren Fünft- und Sechstklässler*innen in der Bibliothek am Anton-Saefkow-Platz lesenswerte Buch-Neuerscheinungen vor.

Die Schüler*innen erhielten zunächst die Gelegenheit, die Bücher aufgrund ihres Buchcovers zu beurteilen (siehe Darstellung in der Übersicht in Rot). Nach der Leseprobe stimmten die Schüler*innen erneut ab (Markierungen in Blau).

Weitere Buchempfehlungen findet man unter: https://www.tollesbuch.de/buchempfehlungen.html

Weiterlesen →

0

Kulturwandertag 2018 für alle 8. Klassen

Der facetten- und erlebnisreiche Kulturwandertag der 8.Klassen fand in diesem Jahr in enger Zusammenarbeit mit der 10. Berlin Biennale statt. Alle SchülerInnen besuchten die Ausstellungen zur internationalen Gegenwartskunst und gestalteten anschließend selbst künstlerische Arbeiten.

Das Programm beinhaltete 8 Workshops:

Klangkunst (Peyman Pajouhe), Fotografie (Gabriele Nagel, Frauke Menzinger), Kreatives Schreiben (Laura Vadot, Carolin Knüpper), Glaskunst (Nadania Idriss), Textilkunst (Rula Ali), Papierkunst (Alexia und ...

Weiterlesen →
0

Augmented Reality – Schüler*innen der 6. Klassen lernen innovatives Recherche-Instrument in der Bibliothek am Anton-Saefkow-Platz kennen

Mit großer Begeisterung nahmen die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen im März 2018 an einer Veranstaltung zum Lernen mit Augmented Reality (erweiterte Realität) in der Anton-Saefkow-Bibliothek teil. Der Workshop fand im Rahmen eines Masterarbeitsprojekt statt und kombinierte auf innovative Weise Handzettel und Tablets zu einem Recherchetool, mit dem die Schülerinnen und Schüler schnell und motiviert die Antworten auf Fragen aus verschiedensten Wissensgebieten ermitteln konnten. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem ebenfalls digital gestützten Quiz. Die Arbeit mit der in ...

Weiterlesen →
0

Open Stage „Beben“ – Ein schulübergreifendes Projekt im Theater an der Parkaue

© Christian Brachwitz -Open Stage Beben

Am 27.Februar 2018 trafen sich Vertreter*innen aus fünf Schulen im Theater an der Parkaue, um sich dort  gegenseitig Spielszenen vorzustellen, die im Rahmen des theaterpädagogisch begleiteten Projekts Open Stage „Beben“ entstanden waren. Die ausgearbeiteten Etüden orientierten sich an der Textvorlage „Beben“ der Dramatikerin Maria Milisavljevic.

Weiterlesen →

0
Seite 1 von 4 1234