Bildende Kunst

Reise, Rise, Rise, High – oder : Von oben sieht die Welt ganz anders aus

 

 Früher schickte man die Fantasie auf Reisen, um sich unbekannte Orte vorzustellen. Heute lassen uns Satellitenaufnahmen  wenige hundert Meter über jenen Orten schweben. Straßenzüge, Gebäude, Plätze, Felder, Seen und Flüsse vergrößern, verkleinern und verschieben sich sekundenschnell per Mausklick. Welche Muster zeichnet eigentlich (m)eine Hochhaussiedlung und sieht das Meer wirklich blau von oben aus? Monumentale Gebäude werden zu Kreuzen und ...

Weiterlesen →
0

Kulturwandertag der 8. Klassen – 29. Mai 2019 – Eindrücke von den Workshops im Rahmen des Kulturagentenprogramms

 

Am Mittwoch, dem 29.05.2019 fand für alle 8. Klassen ein Kulturwandertag statt. Hier gibt es bereits erste Eindrücke (wird noch ergänzt). Eine umfangreiche Dokumentation der unterschiedlichen Workshops findet sich später auf der Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium-Kulturkarte: http://www.jgherder-kulturkarte.com

Der Kulturwandertag 2019 wurde im Rahmen des Kulturagentenprogramms des Landes Berlin von unserer Kulturagentin Maja-Lena Pastor vorbereitet.

Fri-X-Berg – Jugendkunstschule –  POETRY SLAM mit Bas Böttcher

Berlinische Galerie, Atelier Bunter Jakob, ...

Weiterlesen →
0

Einladung zur Präsentation „Berlin Biennale – von mir aus“ – Insbesondere möchten wir Sie / euch auf die interaktiven Angebote der Präsentation hinweisen, die von Jugendlichen entwickelt und durchgeführt werden: dialogische Rundgänge, Fußball, Games und mehr.

Sei.kein.Egospieler_03.02

„Berlin Biennale – von mir aus“ präsentiert:

Sei kein Egospieler!

Wie funktioniert eine Biennale? Wo und in welcher Weise haben verschiedene Generationen und gesellschaftliche Gruppen dabei Platz? Was heißt kuratieren, was bedeutet (ver-)mitteln? Wer fühlt sich von zeitgenössischer Kunst angesprochen – und warum?

Sei kein Egospieler! Jugendliche und Kinder aus Berlin Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Mitte-Tiergarten, ...

Weiterlesen →
0
Seite 1 von 3 123