Musische Fächer

Live und im Stream: das Herbstkonzert 2021

Am Dienstag, den 05 Oktober 2021, spielten unsere besten Solistinnen und Solisten in der Mensa.

Mit viel technischem Know-how und der Unterstützung von Herrn Heinrich und Frau Hoffmann sowie Max V., Tobias W. und Leon W ist es uns auch in diesem Jahr gelungen, das Herbstkonzert als Live-Stream von der Mensa in die Wohnzimmer der Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte zu senden. Weiterlesen →

0

Trommel, Tanz und Songwriting – die 29. Musikalischen Werkstätten 2021

Rund 150 Schüler*innen aus allen Jahrgängen unserer Schule nahmen in der letzten Woche vor den Ferien an den 29. Musikalischen Werkstätten teil, die von Herrn Galonska organisiert wurden. In einem von 15 Workshops konnten sie u.a. die Grundlagen des Salsa-Tanzens oder Orgelspiels erlernen sowie in ostafrikanische, brasilianische oder indonesische Musikkulturen eintauchen und deren traditionelle Instrumente anspielen. Beim Latin-Ladies-Style- und ...

Weiterlesen →
0

Künstlerische Werkstätten 2021 – Die Sommernacht

Neben den Werkstätten, die in der Jugendkunstschule stattfanden, haben SchülerInnen aus den 7., 9. und 10. Klassen in den Kunsträumen unserer Schule eine Woche lang eine Hochdruckwerkstatt besucht. Hier seht ihr einige Ergebnisse. Gratulation!

TeilnehmerInnen waren: Anais Böhme, Leah Klimek, Daniela Ligacheva, Amina Isaeva, Leonie Haberkorn, Darja Körber, Maria Vassilev, Julia Dang und Jakob Koscheljew.

Weiterlesen →
0

Landschaften – Eine Ausstellung der Abschlussarbeiten der Grundkurse Kunst (Malerei)

In der Anton-Saefkow-Bibliothek werden aktuell bis zum 24.06.21 sehr sehenswerte und interessante Malereien unserer OberstufenschülerInnen ausgestellt. Neben Interpretationen der näheren Umgebung wie dem Storkower Bogen stellen die Bilder kritische Sichtweisen auf aktuelle Zustände vor und bieten zum Teil ungewöhnliche surreale Bildwelten zur eigenen Auseinandersetzung des Betrachters an.

Ein Besuch lohnt sich! Hier eine kleine Bildauswahl.

Aus den Skizzenbüchern:

Weiterlesen →
0

Balladenwettstreit der 7bs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Balladenwettstreit der Klasse 7bs
Wir führten im Deutschunterricht vor den Herbstferien einen Balladenwettstreit durch. Die Aufgabe bestand darin, eine Ballade lebendig vorzutragen. Es kam der Tag, auf den alle gewartet hatten.
Fast jede Gruppe aus der Klasse wollte an diesem Tag die Ballade vorstellen. Es waren alle sehr nervös und haben intensiv gelernt und geprobt. Jeder war sehr aufgeregt. Nun ging es endlich los.
Weiterlesen →

0

„Undine spricht!“ – Die Entstehung eines poetischen Hörstücks in enger Kooperation mit dem Haus für Poesie und der Musikschule Tomatenklang

Schülerinnen aus einem Grundkurs Darstellendes Spiel beschäftigten sich mit dem Undine-Mythos und entwickelten zunächst in einem Schreibworkshop mit Karla Montasser und Dean Ruddock ein aktualisiertes Undine-Mythoskonzept, das in einem kollaborativen Schreibprozess feiner ausgestaltet wurde.

Mit Hilfe der Dramaturgin Bettina Henningsen und dem Tontechniker Kevin Nagel wurde der fertige Text im Soundcube des Hauses für Poesie „eingesprochen“ und muss jetzt nur noch mit passenden Geräuschen unterlegt werden.

Sobald das Hörstück fertig abgemischt ist, werden ...

Weiterlesen →
0
Seite 1 von 8 12345...»