Beiträge mit Schlagwort 'Gedenken'

„Gegen das Vergessen“

Schülerinnen und Schüler der Deutschleistungskurse beteiligen sich seit mehreren Jahren regelmäßig an der jährlich im September stattfindenden LESUNG GEGEN DAS VERGESSEN, die in Kooperation mit dem Lichtenberger Bürgerverein und der Stadtteilbibliothek am Anton-Saefkow-Platz organisiert wird. Texte zur Flucht, Emigration, zu Themengebieten wie Manipulation, Diskriminierung bzw. Ausgrenzung stehen im Fokus der Veranstaltung.

Mit dieser Veranstaltung erinnern wir regelmäßig an die zur Zeit des ...

Weiterlesen →
0

Der Holocaust-Überlebende Israel Unger spricht am Herder-Gymnasium

Die Kanadische Botschaft organisiert am 21.10.2013 eine beeindruckende Begegnung:

Israel Unger hat gemeinsam mit Carolyn Gammon „The Unwritten Diary of Israel Unger“ geschrieben. Wie Anne Franks Familie so versteckte sich auch Ungers Familie auf einem Dachboden vor den Nationalsozialisten. Im Gegensatz zu ihr hat er überlebt und berichtet nun 2013 über seine Erfahrungen als Holocaust-Überlebender.

Israel Unger wurde 1938 in Tarnow, Polen, als Sohn polnischer Juden geboren und lebt heute in Kanada.

Herr Unger wird von einer Schülerin und einem Schüler am Herder-Gymnasium ...

Weiterlesen →
0

Airlift-Gedenken 2013

Das JGH nimmt an der Luftbrücken-Gedenkveranstaltung 2013 teil

Als eine der Berliner Schulen, die seit Jahren an den Yes-We-Can-Wettberwerben der Checkpoint Charlie Foundation teilnimmt, war das JGH auch dieses Jahr wieder zur Gedenkveranstaltung „64 Jahre Luftbrücke“ eingeladen.

Hier einige Eindrücke von der Veranstaltung und dem anschließenden BBQ auf dem Tempelhofer Feld:

Weiterlesen →
0