Beiträge mit Schlagwort 'Exkursion'

Biologie: Aktivitäten im Schuljahr 2011/12

1. Gesundheitsmobil auf dem Schulhof

Teilnahme der Jahrgangsstufe 8 am Projekt „Gesundheit“, Informationveranstaltung zum Thema: „Guck mal: Gesundheit“, „Ein offenes Ohr für euch“

Klasse Stunde Aktion Fotoaktion
8 c  2. Workshop (Gesprächsrunde) Fotoaktion
8 c  3. Malaktion Fotoaktion
8 b  3. Workshop (Gesprächsrunde) Fotoaktion
8 b  4. Malaktion Fotoaktion
8 d  4. Workshop (Gesprächsrunde) Fotoaktion
8 a  5. Workshop (Gesprächsrunde) Fotoaktion

Projekt Gesundheitsmobil von Vivantis

Am Donnerstag, dem 20.Oktober. 2011 war das Gesundheitsmobil bei uns in der Schule. In der zweiten Stunde, wo wir Biologie Unterricht hatten, wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt. Wir haben über viele Themen gesprochen, wie Mobbing, Außenseiter, Gesundheit etc. . Es hat eine Menge Spaß gemacht und ...

Weiterlesen →
0

Besuch des Hotel Concorde – Konzert der französischen Sängerin Loane

„Boby“ und „Rien de commun“ erklangen am Abend des 9. Septembers 2011 im Hotel Concorde. Gesungen wurden diese Chansons von Loane, einer französischen Sängerin. Ihr Auftritt fand in der Lounge statt. Die Atmosphäre war sehr gelöst und familiär.

Wir saßen weich und bequem. Wir, damit sind 7 Schüler unserer Schule gemeint. Das Konzert fing an.

Loane kam auf die Bühne und begann zu singen. Ihre Stimme erfüllte den gesamten Raum und alle ließen sich auf ihre Songs ein.

Man kann echt sagen, dass das ...

Weiterlesen →
0

Sixth-grade English classes experienced an exciting visit to the theatre

On 1st March, 2011, our sixth graders for the very first time saw a theatre play in English. Accompanied by Mrs. Langenberger and Mrs. Huth, our class went to the “Freizeitforum Marzahn” and watched the play “Ben and the Smugglers”, which was performed by the Platypus Theatre Group.

It is a play about two adults who smuggle turtles and want to sell them, but two brave children try to prevent them from doing so.

Class 6c

Here are some of our ...

Weiterlesen →
0

„Wie Gott in Frankreich…“ – Bericht über den Restaurantbesuch im „Baraka“

Das Thema des dritten Semesters unseres Französischunterrichts bot uns im letzten Jahr die Gelegenheit, einen Blick auf die Kultur frankophoner Länder zu werfen. Dazu entschlossen wir uns, einen Basar während des Unterrichts zu veranstalten und entschieden uns zusätzlich zu einer Exkursion, welche uns zu einem gemütlichen, marokkanischen Restaurant in Kreuzberg führte.

Gewissermaßen als Abschluss des dritten Semesters traf sich unser Französisch-GK (13. Klasse) von Frau Welsandt am 21.12.2010 am Restaurant „Baraka“. Das Restaurant zog unsere volle Aufmerksamkeit auf sich: Mit originalgetreuem ...

Weiterlesen →
0

IZIS – Paris des rêves

Am 15. Dezember 2010 besuchte die 8c die Ausstellung Paris des rêves (Paris der Träume), in der rund 300 Werke des französischen Fotografen Izis (Israëlis Bidermanas, 1911-1980) zu bewundern waren. Ein Teil der Ausstellung wurde im Institut Français gezeigt, der andere im Willy-Brandt Haus. Der Ausstellungsmacher ist das Hôtel de Ville in Paris, in dem die wunderschönen schwarz-weiß Fotografien zuvor schon ausgestellt wurden.

Izis ist ein großer humanistischer Fotograf Frankreichs gewesen. Er wurde jedoch in Litauen geboren und verließ sein Heimatland ...

Weiterlesen →
0

Psychologiekongress 2010

Die Biologiekurse der Jahrgangsstufe 12 und die Psychologiekurse der Jahrgangsstufe 13 des Johann-Gottfried-Herder Gymnasiums besuchten den Schülerkongress „Psychologie“ in Berlin.

Bei Kälte und Regen trafen sich die beiden Psychologiekurse der 13. Klasse, um ihre Fahrt zum „Schülerkongress Psychologie“ im Rahmen des alljährlich stattfindenden Psychologiekongresses auf dem ICC-Gelände anzutreten.

Ein Teil der Schüler aus beiden Kursen hatte eine Präsentation zum Thema „Eugenik im Nationalsozialismus“ vorbereitet.

Nach einer kurzen Phase des Suchens fand man den Saal, in dem der Vortrag stattfinden sollte. Wir wurden von ...

Weiterlesen →
0

„Holunderblüte“ – Herderschüler treffen Kaliningrader „Film“-Kinder

Am 18.11.2010 besuchten die Russischkurse der 13. Jahrgangsstufe die Vorstellung des Filmes in der Akademie der Künste. Die Akademie lud dazu fünf der im Film auftretenden Kinder sowie den Regisseur und Kameramann ein.

Der Film „Holunderblüte“

Seit Beginn der 90er Jahre beschreibt Volker Koepp in den Filmen „Kalte Heimat“, „Fremde Ufer“, „Die Gilge“ und „Kurische Nehrung“ Geschichte und Gegenwart dieser Region, dokumentiert die politischen und sozialen Veränderungen, die Verelendung der Menschen nach dem Zusammenbruch der landwirtschaftlichen Strukturen, die Entvölkerung der Dörfer ...

Weiterlesen →
0
Seite 4 von 4 1234