Beiträge mit Schlagwort 'Exkursion'

France Mobile 2012

Am 14. Juni besuchte das France Mobil, das kleine französische Kulturinstitut auf Rädern, unsere Schule. Drei Klassen bekamen die Möglichkeit mit Floriane, der Leiterin, in die französische Sprache spielerisch und kreativ hinein zu schnuppern.

Und so bewerteten die Schüler der 6a, der 7c und der 7d den Besuch:

Die Unterrichtsstunde fanden wir cool. Floriane hat alles gut gestaltet und das zu französischen Städten durchgeführte Spiel war total witzig.

Die Spiele waren eine gute Einführung für den ersten Start. Sie waren lehrreich und spaßig. ...

Weiterlesen →
0

Theaterworkshop am Institut Français

Am 26. April besuchte unsere Klasse, die 8a, einen Theater-Workshop am Institut Français.

Wir wurden in zwei Gruppen geteilt und führten unter Anleitung von zwei Schauspielern, Marjorie und Damien, Schauspielübungen durch. Dabei wurde fast nur Französisch gesprochen und wir waren die ganze Zeit über sehr aktiv.

Unsere Betreuer waren nett, witzig und cool. Die Übungen selbst waren interessant gestaltet, lustig und haben uns sehr viel Spaß gemacht. Wir haben dabei viele Vokabeln wiederholt und neu gelernt. Durch die Theaterübungen haben wir ...

Weiterlesen →
0

Besuch am Institut Français

Unseren Wandertag verbrachten wir diesmal im Institut Français. Auf dem Programm stand zunächst ein  „atelier chanson“ mit Monsieur Gagnadre, der gut singen und Gitarre spielen konnte. Herr Gagnadre war aufgeschlossen und lustig. Er hat uns schöne Lieder beigebracht, die uns jetzt noch in den Ohren klingen, wie „La mer elle exagère“. Wir haben aber nicht nur mit vorgefertigten Texten gearbeitet, sondern auch einen eigenen Song gedichtet. Im Vordergrund stand ein fantastisches Wesen, das bei uns wie folgt aussah: „Il a ...

Weiterlesen →
0

Meet US – Amerikaner im Dialog mit Herdianern

Die Wahl des amerikanischen Präsidenten und viele sowohl unterhaltsame als auch lehrreiche Erläuterungen über amerikanische Wertvorstellungen standen im Fokus der heutigen, mittlerweile zur Tradition gewordenen, Veranstaltung in der Anton-Saefkow-Bibliothek. In Kooperation mit der amerikanischen Botschaft organisiert die Bibliothek jedes Jahr Diskussionen wie diese für die Englisch- Leistungsskursschüler des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums.  Diesmal war der amerikanische Student der Politikwissenschaft Ryan Plocher geladen, der derzeit an der ...

Weiterlesen →
0

Exkursion zur Leipziger Buchmesse

vom 18. – 20. März 2011 fuhren zehn Schüler des Deutschkurses von Herrn Rösler zur Buchmesse nach Leipzig. Drei Tage lang konnten wir nicht nur in Büchern stöbern, sondern auch an Buchvorstellungen und politischen Diskussionen teilnehmen und Slam-Poeten lauschen. Darüber hinaus nutzten wir natürlich das reichhaltige kulturelle Angebot der Stadt. Wir besuchten das Bachmuseum und das Zeitgeschichtliche Forum, in dem wir uns eine Ausstellung zur DDR-Geschichte anschauten. Am Abend sahen wir dann gemeinsam den Film „King´s Speech“, in dem es ...

Weiterlesen →
0

Exkursion in die BERLINER MORGENPOST Redaktion

Am Mittwoch, den 23. November 2011, fand die Exkursion unserer Klasse 8c des Johann-Gottfried-Herder Gymnasiums in die Redaktion der Berliner Morgenpost statt. Dieser Besuch wurde uns im Rahmen des Projektes „Schüler machen Zeitung“ vom 7.11 bis zum 16.12.2011 ermöglicht.

Gegen neun Uhr fuhren wir los und kamen ungefähr um zehn Uhr beim Axel Springer Verlag in der Nähe der U-Bahnstation Spittelmarkt an. Frau  Andrea Huber, die für die Rubrik „Schüler machen Zeitung“ verantwortlich ist, empfing uns freundlich und machte mit uns ...

Weiterlesen →
0

Der Leistungskurs Deutsch erkundet Dresden!

Am 11.11.2011 hat sich der Unterricht unseres kleinen, familiären Leistungskurses um 165 km nach Süden verlagert: Neben dem für den Faschingsbeginn zu erwartenden Spaß, den wir zusammen hatten, bildeten wir uns selbstverständlich intellektuell weiter.

Das im Vorfeld gut organisierte Programm begann mit der rund zweistündigen Anreise per Bus. Gegen 10.30h erreichten wir gemeinsam mit unserer derzeitigen Deutschlehrerin Frau Stadler unser Ziel.

Vormittags gab es ausreichend Zeit, selbstständig die Sehenswürdigkeiten, die Architektur sowie die kulturellen Vorzüge der Hauptstadt Sachsens zu erkunden. Dabei besichtigten ...

Weiterlesen →
0

Liebe auf Französisch

Hinter dem Türchen unseres Adventskalenders ewartete uns am 1. Dez. 2011 der Künstler Bernard Mayo mit einem musikalischen Workshop.

Nachdem wir uns im Französischunterricht bei Frau Stadler unter dem Schwerpunkt „histoires d’amour“ (deutsch: „Liebesgeschichten“) mit seinen Chansons auseinandergesetzt hatten, konnten wir ihn in der Anton-Saefkow-Bibliothek persönlich treffen. Das im Kongo geborene Allroundtalent lebt heute in Berlin und komponiert hauptsächlich französische Lieder.

Nun aber war es an uns, ebenfalls musikalisch tätig zu werden – und das auch noch in französischer Sprache! Bernard Mayo ...

Weiterlesen →
0

Psychologiekongress 2011

Biologie- und Psychologiekurse des Herder-Gymnasiums nehmen am Psychologie-DGPPN-Schülerkongress 2011 teil.

Wie schon in den letzten Jahren war unsere Schule auch dieses Jahr beim DGPPN-Schülerkongress vertreten. 4 Schülerinnen aus dem Psychologiekurs von Herr Stöckl bearbeiteten das Thema „Immer nur Schule! Wie mit Stress und Prüfungsangst umgehen?“ und stellten es am Mittwoch, dem 26. November 2011 in Form einer Präsentation vor.

Unsere 4 Vertreterinnen sprachen darüber, was Stress und Prüfungsängste denn überhaupt sind und wie sie sich äußern. Auch eine schulinterne Umfrage wurde vorgestellt, ...

Weiterlesen →
0
Seite 3 von 4 1234