Beiträge mit Schlagwort 'Exkursion'

Psychologiekongress 2015

Schüler der Psychologiekurse der Jahrgangsstufe 12  (Q3) des Johann-Gottfried-Herder Gymnasiums nahmen am Schülerkongress des DGPPN 2015 teil.

Wie schon in den Jahren zuvor fanden sich 50 Schüler der Psychologiekurse (Q3) in den Messehallen des Berlin Cube ein, um am Programm des Schülerkongresses Psychologie mitzuwirken.

3 Schüler unserer Psychologiekurse gaben vor Mitschülern und Psychologen eine Präsentation zum Thema „Fakten über’s Kiffen – Gefahren und Risiken des Cannabiskonsums“.

In sehr anschaulicher Art und Weise stellten die drei Abiturientinnen die verschiedenen Formen der Drogeneinnahme vor und gingen im Anschluss sehr detailliert und ...

Weiterlesen →
0

Die „Bateria Brincadeira“ zu Gast in Lüneburg. Tagebuch einer Konzertreise

Als eines von 16 deutschen Schulensembles wurde die Bateria Brincadeira ausgewählt, zur 18. Bundesbegegnung „Schulen musizieren“ zu reisen. Vom 28. bis 31. Mai 2015 trafen sich rund 600 Schülerinnen und Schüler in der Hansestadt Lüneburg, um in zahlreichen Konzerten und Workshops einander die kulturelle Vielfalt des Landes zu präsentieren und diese selbst zu erleben. Dafür wurde aus jedem Bundesland nur ein Ensemble ausgewählt, das sich durch einen besonderen musikalischen Schwerpunkt auszeichnet. Neben den großen Begegnungskonzerten, bei denen alle Bundesländer zusammen ...

Weiterlesen →
0

Townhall-Meeting mit US-Botschafter J.B. Emerson

Am Dienstag, den 10. März 2015, bekamen wir wieder einmal hohen Besuch an unserer Schule: Der Bundestagsabgeordnete der CDU Dr. Martin Pätzold hatte organisiert, dass der US-Botschafter John B. Emerson zu einem sogenannten „Townhall Meeting“, einer Art offenen Fragerunde, an unsere Schule kam. Emerson hatte das Amt des US Botschafters 2013 auf dem Höhepunkt des NSA-Skandals übernommen, so dass sich Fragen und Positionen über die deutsch-amerikanischen Beziehungen im Besonderen und die weltpolitische Lage im Allgemeinen wie von selbst ergaben.

Bei seiner ...

Weiterlesen →
0

Unterwegs in Berlin – Politische Tagesfahrt mit Bundestagsabgeordneten

Insgesamt drei große Gruppen hatten im November Gelegenheit auf Einladung von zwei Bundestagsabgeordneten politische Tagesfahrten durch Berlin zu unternehmen. Dr. Martin Pätzold (CDU) und Dr. Fritz Felgentreu (SPD), die im Rahmen ihrer Wahlkreisarbeit beide für Lichtenberg zuständig sind, haben unabhängig voneinander Schülerinnen und Schüler unserer Schule eingeladen, sie an ihrem Arbeitsplatz zu besuchen und weitere politische Institutionen kennenzulernen.

Hier die Berichte von Schülerinnen und Schülern, die an einer dieser Fahrten teilgenommen haben:

Am 20.11.2014 hatten, wir die Klasse 10b und einige andere ...

Weiterlesen →
0

Psychologiekongress 2014

Wie schon in den vergangenen Jahren besuchten die Psychologiekurse des Johann-Gottfried-Herder Gymnasiums den Schülerkongress des DGPPN 2014.

Zum ersten Mal fand der alljährlich stattfindende Psychologiekongress im Berlin Cube statt. Bei eisigen Temperaturen fand sich eine 40-köpfige Schülergruppe des Johann-Gottfried-Herder Gymnasiums in den Messehallen ein.

5 Schülerinnen unserer Psychologiekurse präsentierten vor Mitschülern, Teilnehmern des Psychologiekongresses und Experten ihre Ergebnisse zum Thema: „Selbstverletzendes Verhalten und Borderline-Persönlichkeitsstörung.“ In ihrem Vortrag erläuterten die Abiturientinnen die Entstehung, Diagnose und den Verlauf dieser Krankheit und stellten mögliche ...

Weiterlesen →
0

Europarede von Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlaments

Am 9. November 2014 waren Schülerinnen und Schüler der Q3 zur Europarede des Präsidenten des Europäischen Parlaments Martin Schulz ins Haus der Kulturen der Welt eingeladen.

Die Europarede ist die regelmäßige, jährlich wiederkehrende Stellungnahme der höchsten Repräsentanten Europas – dem Präsidenten des Rats der Europäischen Union und dem Präsidenten der Kommission – zur Idee und zur Lage Europas. Sie wird immer am 9. November in Berlin gehalten, weil sich dort mit dem Fall der Mauer am 9. November 1989 nicht nur ...

Weiterlesen →
0

Projekttag Romanische Sprachen an der HU

Am 8. Oktober nahmen einige Schüler der Französischkurse des 11. Jahrgangs unserer Schule im Rahmen der Romanistischen Schülergesellschaft an dem Projekt „Romanische Sprachen – Brücken der Mehrsprachigkeit“ teil.

Wir trafen uns am Eingang des Hauptgebäudes der Humboldt-Universität zu Berlin, um uns zunächst gemeinsam eine Vorlesung zum Thema „Romanistik, deren Sprachfamilie und deren Geschichte“ anzuhören. Dabei ging es vor allem um die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Sprachen Spanisch, Französisch, Italienisch, Rumänisch, Katalanisch und Portugiesisch.

Nach einer ausführlichen Vermittlung des Basiswissens über die verschiedenen ...

Weiterlesen →
0

Psychologiekongress 2013

Wie schon in den vergangenen Jahren besuchte der Psychologiekurs des Johann-Gottfried-Herder Gymnasiums den Schülerkongress des DGPPN.

6 Schülerinnen und Schüler des Kurses präsentierten vor Mitschülern, Teilnehmern des Psychologiekongresses und Experten ihre Ergebnisse zum Thema: „Computerspielsucht“.  In ihrem Vortrag erläuterten die Abiturientinnen die Entstehung, Diagnose und den Verlauf dieser Störung und diskutierten mit den Anwesenden über mögliche Therapieformen. Die Referenten scheuten auch nicht davor zurück, ein kurzes Rollenspiel in ihren Vortrag zu integrieren.

Weiterlesen →
0

Das kalte Herz – ein Theaterbesuch der Klasse 5bs

Berlin, den 22.November 2012

Lieber Wilhelm Hauff!

Gestern war ich mit meinen Mitschülern im Theater Morgenstern, dort haben wir Dein Märchen als Theaterstück gesehen. Einiges im Stück „Das kalte Herz“ verstand ich nicht, aber trotzdem fand ich es gut. Vor allem das Glasmännchen. Natürlich konnten die Schauspieler nicht alles aus dem Märchen auf der Bühne zeigen. Am besten fand ich die Stelle, als Lisbeth wieder am Leben war und es doch noch ein schönes Ende gab.

Ich schreibe auch gerne Geschichten. Wenn ich ...

Weiterlesen →
0

Psychologiekongress 2012

Der Psychologiekurs des Herder-Gymnasiums nimmt am DGPPN- Psychologie-Schülerkongress 2012 teil.

Die Präsentation wird mit einem Preisgeld von 250 Euro bedacht.

Wie schon in den vergangenen Jahren besuchte der Psychologiekurs des Johann-Gottfried-Herder Gymnasiums den Schülerkongress des DGPPN.

5 Schülerinnen des Kurses präsentierten vor Mitschülern, Teilnehmern des Psychologiekongresses und Experten ihre Ergebnisse zum Thema: „Keine Konzentration, Langeweile!  Habe ich ADHS?“ In ihrem Vortrag erläuterten die Abiturientinnen die Entstehung, Diagnose und den Verlauf dieser Krankheit und stellten mögliche Therapieformen vor. Besonders beeindruckend war die Bezugnahme auf ...

Weiterlesen →
0
Seite 2 von 4 1234