Dr. Hans Riegel-Fachpreis 2014

Der Fachbereich Geografie gratuliert ganz herzlich Felix Wenzel zu einer gelungenen BLL und dem damit erreichten 2. Platz im Rahmen des Dr. Hans Riegel – Fachpreises 2014. Felix konnte die Jury des Fachbereiches Geografie der FU Berlin mit seinem regionalen Thema und einem hohen Grad an eigenständiger wissenschaftlicher Arbeit überzeugen.

Weiterlesen →
0

Lesung Sally Perel: „Ich war Hitlerjunge Salomon“

Am Mittwoch, dem 02.04.2014, fand im Cedio-Saal für die Schüler unserer Schule eine Lesung der Autobiographie eines Zeitzeugen des zweiten Weltkrieges statt.

Seine Biographie veröffentlichte der anwesende Sally Perel unter dem Namen „Ich war Hitlerjunge Salomon“. Schon der Titel des Buches lässt auf ein Schicksal schließen, von dem wahrscheinlich kein anderer erzählen kann.

Sally Perel erzählte von seiner glücklichen Kindheit als Jude in Deutschland – in dem Land, in dem er geboren wurde. Sobald Hitler an die Macht kam und die ersten ...

Weiterlesen →
0

Die Frankophonie am Herder-Gymnasium

Vom Botschafterbesuch in unserer Schule, dem faszinierenden kleinen Land Luxemburg und einer bunten Feier der frankophonen Kulturen

In der Woche der französischen Sprache und der Frankophonie vom 15. bis 23. März 2014 nahm auch unsere Schule, wie 20 andere in Berlin, am Bildungsprogramm „März, Monat der Frankophonie“ teil und durfte den Botschafter des Großherzogtums Luxemburg, Seine Exzellenz Georges Santer, begrüßen.

Herr Santers Anliegen war es uns die  Frankophonie und die Verbreitung der französischen Sprache auf der Erde näher zu bringen. Zwischen ...

Weiterlesen →
0

«Dégustation de chocolat» oder „Der Tag, an dem wir zu Gourmets wurden“

Am 29.01.2014 wurden im Rahmen des Französisch Grundkurses bei Frau Walach die Kursteilnehmer einen Block lang zu Gourmets in Sachen Schokolade. Nachdem sich mehrere Schülerinnen und Schüler dazu bereit erklärt hatten, eine Auswahl verschiedener Schokoladen zusammen zu stellen, wurden diese zu Beginn in Stationen im Raum angeordnet. Nach einer kurzen Phase der Begriffsklärung die Schokolade betreffend und der Gruppenfindung konnte die Verkostung beginnen:

Die verschiedenen Sorten wurden in den Kategorien « couleur », « structure », « surface », « bruit », « odeur » und « goût » gruppenweise ihrer Qualität entsprechend ...

Weiterlesen →
0

Lutherstadt Wittenberg – zwei Tage in der geschichtsträchtigen Stadt

Wir, die Religionsgruppe der Klasse 8B, verbrachten den 24. und den 25. Januar 2014 in der Lutherstadt Wittenberg. Unsere Gruppe bestand aus Frau Sucker, der Praktikantin Frau Stolz sowie zehn Mädchen und zwei Jungen unserer Klasse.

Wir trafen uns am Morgen des vierundzwanzigsten auf dem schulnahen S-Bahnhof Storkower Straße, von wo aus wir unsere Fahrt zum Gesundbrunnen begannen und dort in den Regionalexpress umstiegen.

Wir kamen nach einer anderthalb Stunden langen Fahrt im kleinen Hauptbahnhof der Stadt an. Von dort aus gingen ...

Weiterlesen →
0

LK Englisch Q2: „A Tale of British Justice“

Creative Writing as a way of coming to terms with literature

In one of our English classes we read Nikesh Shukla’s short story A Tale of British Justice (For Zahid Mubarek).The cruel, shocking and senseless murder of a British boy of Pakistani origin by a white supremacist – made possible by the failure of the British legal system in the first place – was reflected by our students in poems, eulogies and fables.

brown rabbit

a group of white rabbits
amongst them ...

Weiterlesen →
0

LK Englisch Q1: Describing the layout of a flyer

 „Describe a poster/flyer that would be adequate for the given purpose. Write its text and describe its layout (e.g. size/colour/headings/illustrations. Give reasons for you decisions.“

[Source. last access: 23 February 2014]

As indicated by the example above (taken from the A-level exams 2010), developing the concept for a flyer as well as one’s justification of the chosen content and artistic elements is a typical creative-writing assignment in today’s English exams and has to be practised in class. ...

Weiterlesen →
0

Erfahrungsbericht DELF 2013

Am 23. Juni 2013 legten neun Schülerinnen und Schüler der Q2- und Q4-Stufe und mehrere Schüler der 10. Klasse die Delf-Diplomprüfung an ausgewählten Standortschulen in Berlin ab. Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule nahmen an den Prüfungen der Niveaustufen A2, B1 und B2 teil.

Die Prüfung selbst ist in einen mündlichen Teil (Sprechen) und einen schriftlichen Teil (Hören, Lesen, Schreiben) untergliedert. In der mündlichen Prüfung mussten wir uns mit den französischen Prüfern über vorgegebene Alltagssituationen und Probleme unterhalten und einen Sachtext ...

Weiterlesen →
0
Seite 20 von 33 «...101819202122...»