Herderpreis für Mathematik & Naturwissenschaften

Der Fachbereich Mathematik gratuliert Maxim Fenko aus der 11. Klasse für den Herderpreis in der Kategorie Mathematik & Naturwissenschaften. Maxim erhielt dieses Preis für seine herausragenden mathematisch und naturwissenschaftlichen Fähigkeiten und insbesondere für sein unnachgiebiges Engagement bei der Weiterentwicklung seiner Tesla Spule. Seit ...

Weiterlesen →
0

Open Stage „Beben“ – Ein schulübergreifendes Projekt im Theater an der Parkaue

© Christian Brachwitz -Open Stage Beben

Am 27.Februar 2018 trafen sich Vertreter*innen aus fünf Schulen im Theater an der Parkaue, um sich dort  gegenseitig Spielszenen vorzustellen, die im Rahmen des theaterpädagogisch begleiteten Projekts Open Stage „Beben“ entstanden waren. Die ausgearbeiteten Etüden orientierten sich an der Textvorlage „Beben“ der Dramatikerin Maria Milisavljevic.

Weiterlesen →

0

Abihit 2017

Der Abihit des letzten Abiturjahrganges, aufgenommen in den 25. Musikalischen Werkstätten 2017 ist fertig bearbeitet. Vielen Dank an Herrn Ostarek für Produktion und Bearbeitung, die AG Tontstudio, Konrad für das Cover, den Absolventen des Grundkurses Musik 2017, Instrumentalisten und Stimmen aus dem Mue- Kurs, dem Pausenchor, der Bateria, Kollegin Engelmann für die parallele Einstudierung und stimmliche Unterstützung, Herrn Galonska für die Hilfe beim Arrangment und perkussive Assistenz.

Der Abihit kann hier heruntergeladen werden. Ein Cover ist bei ...

Weiterlesen →
0

Vorweihnachtsfeste à la française

Die letzten Stunden vor Weihnachten wurden in den Französischklassen gern für Vorweihnachtsfeste à la française genutzt.

Neben informativen und szenischen Texten zu Weihnachtsbräuchen in Frankreich galt das Hauptaugenmerk in der 8b diesmal der Auswahl traditioneller, aber auch origineller Desserts für die gemeinsame vorweihnachtliche Tafel. Die in Eigenproduktion entstandenen Süßspeisen (traditioneller Holzscheitkuchen, Holzscheitkuchen mit Nutella, Weihnachtsmann-Brownies, Kekse mit Rentier-Dekor, Macarons, Crêpes) wurden gemeinsam in fröhlicher Runde verkostet.

Fazit der Schüler*innen: Leckerste französische Desserts verbunden mit Unterricht … PERFEKT!“

Weiterlesen →
0

Pubquiz „Young Sherlock“

Am 25.11.17 fand im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur das dritte Spiel des Pubquiz „Young Sherlock“ für Schüler*innen mit Russischkenntnissen statt. Wie jedes andere Pubquiz hat auch „Young Sherlock“ viele interessante Fragen zu bieten, die in Kategorien unterteilt sind und die man in einem Team von bis zu 8 Personen beantworten muss. Ziel des Spiels ist es innerhalb von einer Minute Antworten auf die unzähligen Fragen zu finden. Das Team mit den meisten Punkten am Ende des Spiels gewinnt.

Auch ...

Weiterlesen →
0

Austausch mit der Kealing Middle School (Austin, Texas)

Vom 04. bis zum 21.02.2018 konnten 22 Schülerinnen und Schüler aus unseren 7. und 8. Klassen nach Austin (Texas) fliegen. Unser Austausch mit der Kealing Middle School fand in dieser Zeit zum ersten Mal statt. Er wurde von Frau Klein und Herrn Gründel organisiert.
Nach der 19-stündigen Anreise wurden alle von ihren texanischen Partnerfamilien am Flughafen abgeholt und direkt zu einem echten amerikanischen Barbecue gefahren. Für zwei Schülerinnen gab es
sogar eine Geburtstagstorte. Von dort ging es nach dem Essen ...

Weiterlesen →
0

Creative Writing in English – Danill Pashkoff Prize 2018

In der 10d haben zehn Schülerinnen und Schüler ihre selbst geschriebenen Kurzgeschichten von 1000 bis 1400 Wörtern bei der Jury des Danill Pashkoff Schreibwettbewerbs für junge nichtmuttersprachliche Autoren eingereicht. Ihr Thema war „Choice“ und sie haben Texte in englischer Sprache verfasst, die eine emotionale Tiefe erreichen, die weit über das in der Sekundarstufe I erwartete Maß hinausgeht. Im Unterricht hatten sie zuvor mehrere Kurzgeschichten gelesen und dabei mögliche gestalterische Merkmale und verschiedene Erzählperspektiven erarbeitet und hinsichtlich ihrer Wirkung verglichen. Dann ...

Weiterlesen →
0

Neue Theater-AG Französisch

Salut! Im nächsten Schulhalbjahr bietet Frau Müller eine neue Theater-AG an. Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen, die Lust haben, die französische Sprache in Szene zu setzen. Erfahrungen als Schauspieler*in sind nicht notwendig. Neben dem Improvisieren und Experimentieren mit Texten, soll vor allem der Spaß im Vordergrund stehen.

Das erste Treffen findet am Dienstag, dem 13. Februar, um 15 Uhr im Raum B 102 statt. Bei Interesse einfach vorbeikommen oder sich bei der Französischlehrerin anmelden. On y ...

Weiterlesen →
0

„Lasst mich ich selbst sein“ – Insassinnen der JVA-Lichtenberg stellen Schüler*innen einer 10. Klasse eine Ausstellung zu Anne Franks Lebensgeschichte vor

Am 28.11.2017 besuchte die Klasse 10cf im Rahmen des Deutschunterrichts mit ihrer Deutschlehrerin Frau Selent die Wanderausstellung „Lasst mich ich selbst sein – Anne Franks Lebensgeschichte“ in der Justizvollzugsanstalt (JVA) für Frauen in Berlin- Lichtenberg.

„Lasst mich ich selbst sein“ ist eine Wanderausstellung des Anne Frank Hauses Amsterdam, die Geschichte und Gegenwart verbindet. Sie zeigt zum einen in acht Teilen die Lebensgeschichte von Anne Frank ...

Weiterlesen →
0

Erfolge bei der Sprachstandsmessung im Bereich des akademischen Englisch (TOEFL ITP)

Im November 2017 nahmen erstmalig 19 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 am Englisch-Wettbewerb Go4Goal teil. Mit finanzieller Unterstützung des Fördervereins des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums absolvierten sie gemeinsam mit 1971 anderen Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz den fast zweistündigen TOEFL ITP, der der Sprachstandsmessung im Bereich des akademischen Englisch und damit auch als Kompetenznachweis bei der Bewerbung an ausländischen Universitäten dient. Die Gruppe erzielte ein großartiges, überdurchschnittliches Ergebnis. Einer der teilnehmenden Schülerinnen wurde sogar bescheinigt, dass sie das zweitbeste Ergebnis ...

Weiterlesen →
0
Seite 10 von 34 «...89101112...»