Blog

revisited – Abschlussausstellung des 12.Jahrgangs Kunst

Geschrieben am 16. Juni 2020

Leider konnte die Ausstellung im echten Leben nicht realisiert werden. Daher möchte der FB Kunst gerne die Ergebnisse beider Grundkurse hier vorstellen:

Alle Schülerarbeiten basieren auf der Recherche, Analyse und kreativen künstlerischen Auseinandersetzung mit Kunst (Malerei) aus der DDR aus Anlass des 30-jährigen Mauerfalls. Themenschwerpunkte waren die Darstellung des Alltags in der DDR und des arbeitenden Menschen. Einzelne Werke von Künstlern wie Wolfgang Heisig, Werner Tübke, Uwe Pfeifer, Rolf Lindemann, Wolfgang Mattheuer, Volker Stelzmann, Barbara Müller und anderen wurden ausgewählt und auf ihre aktuelle Bedeutsamkeit hinterfragt. Entstanden sind vor allem Malereien zu drei thematischen Gruppen: Arbeiterbilder, individuelle Bildauswahl und -umwandlung und Kaufhalle-Konsum.

Liebe SchülerInnen der Grundkurse, das habt ihr toll gemacht!

Julia Hoffmann, Caren Buschko

0