Blog

Reise, Rise, Rise, High – oder : Von oben sieht die Welt ganz anders aus

Geschrieben am 11. Juni 2019 (letzte Änderung: 15. Juni 2019)

 

 Früher schickte man die Fantasie auf Reisen, um sich unbekannte Orte vorzustellen. Heute lassen uns Satellitenaufnahmen  wenige hundert Meter über jenen Orten schweben. Straßenzüge, Gebäude, Plätze, Felder, Seen und Flüsse vergrößern, verkleinern und verschieben sich sekundenschnell per Mausklick. Welche Muster zeichnet eigentlich (m)eine Hochhaussiedlung und sieht das Meer wirklich blau von oben aus? Monumentale Gebäude werden zu Kreuzen und Punkten, schaut man auf sie herab. Was für Zeichen lassen sich noch entdecken?

In der Künstlerischen Werkstatt vom 03.06.-07.06.2019 unter der Leitung von Julia Hoffmann konnten auf diese Fragen bildhafte Antworten gefunden werden. Zeichnen, Malen und Drucken wurden als Techniken je nach Wunsch und Vorstellung variabel eingesetzt.

Die Ergebnisse sind interessante, kleinformatige, grafisch abstrakt anmutende und farbige Bilder, die den Betrachter mit auf die Reise nehmen.

Zu sehen sind diese und weitere Ergebnisse der Künstlerischen Werkstätten Lichtenberg  bis zum 26.07.2019 in der Jugendkunstschule Lichtenberg, Demminer Str. 3, 13059 Berlin.

https://kunstwerkstaetten-lbg.jimdo.com

0