Blog

Spoken-Word-Workshop

Geschrieben am 13. Februar 2019 (letzte Änderung: 13. Februar 2019)

Schreibwerkstatt organisiert vom British Council und dem Haus der Poesie

Am 24.01.19 konnten 18 an Literatur interessierte Schülerinnen und Schüler des 10. und 11. Jahrgangs an einem Workshop zum kreativen Schreiben teilnehmen. Er wurde vom British Council organisiert und an unserer Schule von Spoken-Word-Artists des Vereins Young Identity aus Manchester durchgeführt. Geleitet wurde der Workshop von der Dichterin Shirley May und zwei weiteren Referentinnen, Nasima und Nicole May. Alle drei haben auch eigene lyrische Texte präsentiert und über ihre persönlichen Schreiberfahrungen berichtet. Nach einer kurzen Aufwärmaktivität wurde gleich zu einem vorgegeben Satzanfang (prompt line) drauflosgeschrieben. So entstanden erste eigene Texte darüber, wie wir unsere Stadt und unser soziales Umfeld erleben. Aus diesen Texten wählte jeder eine Zeile aus, um dann dazu ein Gedicht zu schreiben. Das Ergebnis war beeindruckend. In kürzester Zeit sind unter der professionellen Anleitung der erfahrenen Expertinnen sehr berührende Gedichte entstanden. Wir danken dem British Council dafür, dass er uns die Teilnahme ermöglicht hat und den Referentinnen für den inspirierenden Workshop.

0