Blog

Augmented Reality – Schüler*innen der 6. Klassen lernen innovatives Recherche-Instrument in der Bibliothek am Anton-Saefkow-Platz kennen

Geschrieben am 5. April 2018 (letzte Änderung: 6. April 2018)

Mit großer Begeisterung nahmen die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen im März 2018 an einer Veranstaltung zum Lernen mit Augmented Reality (erweiterte Realität) in der Anton-Saefkow-Bibliothek teil. Der Workshop fand im Rahmen eines Masterarbeitsprojekt statt und kombinierte auf innovative Weise Handzettel und Tablets zu einem Recherchetool, mit dem die Schülerinnen und Schüler schnell und motiviert die Antworten auf Fragen aus verschiedensten Wissensgebieten ermitteln konnten. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem ebenfalls digital gestützten Quiz. Die Arbeit mit der in der unterrichtlichen Praxis recht neuen Technologie fand bei den Kindern großen Anklang und soll nach Möglichkeit auch in den Unterrichtsalltag integriert werden.  © Klara Franz

0