Blog

Pubquiz „Young Sherlock“

Geschrieben am 13. Februar 2018

Am 25.11.17 fand im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur das dritte Spiel des Pubquiz „Young Sherlock“ für Schüler*innen mit Russischkenntnissen statt. Wie jedes andere Pubquiz hat auch „Young Sherlock“ viele interessante Fragen zu bieten, die in Kategorien unterteilt sind und die man in einem Team von bis zu 8 Personen beantworten muss. Ziel des Spiels ist es innerhalb von einer Minute Antworten auf die unzähligen Fragen zu finden. Das Team mit den meisten Punkten am Ende des Spiels gewinnt.

Auch unsere Schule warbei  diesem Turnier vertreten. Die11-Klässler des Russisch-Grundkurses von Frau Nagel, AlexanderYurovskyy, Alexandra Hasanov, Diana Mirzaeva, Jacob Löwenstein und Marija Sevcovica, haben sich unter der Leitung des Schülers Murad Sattarov zusammengetan und sich unter dem Teamnamen „Herder-Sports“den ersten Platz gesichert. Dafür wurden die Gewinner*innen mitKinogutscheinenausgezeichnet.

0