Blog

Tom Sawyer und Hucklebery Finn – eine bemerkenswerte Präsentation der 5bs

Geschrieben am 13. Januar 2018 (letzte Änderung: 12. Juni 2018)

Schülerinnen der 5bs hatten zusammen mit ihrer Deutschlehrerin, Frau Dr. Hoffmann, drei bemerkenswerte Szenen aus Tom Sawyer und Huckleberry Finn (von Mark Twain) einstudiert, die im Rahmen des Tages der offenen Tür am 13.01.18  präsentiert wurden.

Die Schülerinnen hatten sich mit elterlicher Hilfe in stilechte Tramps verwandelt, bevor sie auf die mit Kunstrasen bedeckte „Bühne“ kletterten.

Nach einigem Ausprobieren war auch die richtige Smartboard-Einstellung gefunden, um die Zaunstreichszene möglichst authentisch darzustellen, in der Tom dem etwas eingebildeten Ben einen Streich spielt, indem er angibt, dass das Zaunstreichen etwas ganz Besonderes sei, bis Ben die ungeliebte Arbeit aus lauter Neugier übernimmt.

Das freie und ungezwungene Leben auf einer Mississippi-Flussinsel zeigten die Schülerinnen besonders überzeugend und mit sehr großer Spielfreude.

0