Blog

„Gegen das Vergessen“

Geschrieben am 26. Oktober 2017 (letzte Änderung: 6. April 2018)

Schülerinnen und Schüler der Deutschleistungskurse beteiligen sich seit mehreren Jahren regelmäßig an der jährlich im September stattfindenden LESUNG GEGEN DAS VERGESSEN, die in Kooperation mit dem Lichtenberger Bürgerverein und der Stadtteilbibliothek am Anton-Saefkow-Platz organisiert wird. Texte zur Flucht, Emigration, zu Themengebieten wie Manipulation, Diskriminierung bzw. Ausgrenzung stehen im Fokus der Veranstaltung.

Mit dieser Veranstaltung erinnern wir regelmäßig an die zur Zeit des Nationalsozialismus Verfolgten.

Als „Schule ohne Rassismus“, engagieren wir uns regelmäßig mit ausgewählten literarischen Beiträgen an dieser Lesung.

Die Bateria Brincadeira unter der Leitung von Paul Galonska begleitet die Lesung mit ausdrucksstarken musikalischen Darbietungen.

© Frank Duscha

 

0