Blog

Moskauaustausch – Rückblick und Ausblick

Geschrieben am 12. Februar 2017 (letzte Änderung: 12. Februar 2018)

Auf dem Tag der offenen Tür informierten sich Eltern und Schüler im gut besuchten Cafe Moskau  über den Moskauaustausch. Alle Eltern und Kinder des diesjährigen Moskauaustausches haben sich dafür ganz stark engagiert. Madita und Marcel (8a) hatten eine interessante Power-Point-Präsentation mit wichtigen Tipps zur Vorbereitung auf den Austausch und mit schönen Fotos  vom diesjährigen Besuch in Moskau vorbereitet. Im Cafe selbst gab es leckere russische Köstlichkeiten, z.B. den beliebten Salat Olivje, schmackhafte warme Piroggen mit verschiedenen Füllungen und Sirniki.

Paula und Daniela (8a) haben bereits begonnen, in den 7. Klassen für die Teilnahme am Moskauaustausch zu werben. Noch sind Plätze frei, also meldet Euch bei Interesse bei Herrn Gorlatschov, Frau Schulz oder Frau Klötzel. Auch Schülerinnen und Schüler ohne Russischkenntnisse können sich bewerben.

0