Blog

Global Partners

Geschrieben am 17. April 2013

English Version:

1. What is Global Partners?

Global Partners Junior is an international project connects students around the world through innovative technologies and the English language. The project was founded in 2006 by the New York City Mayor’s Office with support from the NYC Department of Education and the NY Public Library. Schools in more than 100 cities have taken part in Global Partners since its foundation.

2. What does Global Partners do?

Global Partners chooses a new theme every school year. Students discuss and complete multimedia projects on these topics throughout the year. In the 2012 – 2013 school year, students have worked on the theme “Theater in our Community,” writing dramatic scripts, designing sets and costumes, composing soundtracks, and sharing their projects and performances online with our partner schools in Ghana (Accra), India (Delhi, Mumbai), Australia (Melbourne, Sydney), the UK (London), Peru (Lima), Canada (Toronto), and the US (New York). The Global Partners website contains tools for blogs, forums, video sharing, and other technological resources with which students can interact with one another.


Students making up story boards from a script by their New York partners

3. Who can participate?

At our school, Global Partners currently draws participants from the sixth grade. Participation is entirely free, thanks to the generous sponsorship of the New York City government.

4. What do Global Partners students learn?

Global Partners is an English-immersion program. All materials and meetings are delivered and conducted in the English language. For this reason, Global Partners provides an outstanding opportunity to practice English skills outside of the traditional classroom at an early level. Furthermore, the program places an emphasis on technological skills including Internet communications, Power Point, image editing, word processing, blogging, and more.

5. When does Global Partners take place?

Currently, Global Partners meets weekly, Wednesdays from 14:30 to 15:30.


German version:

1. Was ist Global Partners Junior?

Global Partners Junior ist ein internationales Projekt, das weltweit gleichaltrige Schülerinnen und Schüler mithilfe modernster Technik und der englischen Sprache zu verschiedenen Themen kooperieren lässt. Global Partners Junior wurde 2006 vom Büro des New Yorker Bürgermeisters gegründet. Die Arbeit wird unterstützt von der Abteilung für Bildung sowie den öffentlichen Bibliotheken der Stadt New York. Bisher haben weltweit Schulen in mehr als 100 Städten Global Partners AGs eingerichtet.

2. Wie wird in der AG Global Partners gearbeitet?

In den Global Partners AGs wird jedes Jahr zu einem anderen inhaltlichen Schwerpunkt ein Multimedia-Projekt erstellt. 2012/13 lautet das Thema „Theater in unserer Stadt“. Die Teilnehmer schreiben kurze Theaterstücke, entwerfen Bühnendekorationen und Kostüme, wählen Begleitmusik und filmen ihre Inszenierungen füreinander. Die aktuellen Partner des Herder-Gymnasiums sind Schulen in Ghana (Accra), Indien (Delhi, Mumbai), Australien (Melbourne, Sydney), Großbritannien (London), Peru (Lima), Kanada (Toronto) und den US (New York). Die Organisation bietet Schulungen für die Lehrkräfte sowie Online-Tools für das Erstellen und Austauschen von Blogs, Chatbeiträgen, Videos usw., damit der Austausch zwischen den internationalen Teilnehmern auch wirklich gelingt.

3. Wer kann teilnehmen?

Die AG Global Partners richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen. Dank der großzügigen Finanzierung der Stadt New York ist die Teilnahme kostenlos.

4. Wie profitieren die Teilnehmer von der Global Partners AG?

In der AG Global Partners ist Englisch die Arbeitssprache. Die AG wird von unserer amerikanischen Fremdsprachenassistentin betreut. Alle Materialien sind in englischer Sprache, auch die Schülerprodukte sind englisch und natürlich wird die englische Sprach genutzt, um mit den internationalen Partnern zu kommunizieren. So bietet Global Partners eine hervorragende Gelegenheit, die Englischkenntnisse auch außerhalb des Klassenzimmers anzuwenden und zu erweitern. Außerdem leistet das Projekt einen Beitrag zur Entwicklung der Medienkompetenz, da Internetkommunikation und verschiedene Präsentationsformen eine Voraussetzung für den Austausch mit den gleichaltrigen internationalen Partnern sind.

 5. Wann findet die AG Global Partners statt?

Derzeit findet die AG Global Partners Junior mittwochs von 14:30 bis 15:30 Uhr statt.

0