Blog

Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels 2012/13

Geschrieben am 6. Januar 2013 (letzte Änderung: 9. Oktober 2018)

Wir gratulieren zum 1. Platz beim Vorlesewettbewerb unserer Schule.

Am 19.11.2012 fand unser Schulausscheid im Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen  Buchhandels in der Anton-Saefkow-Bibliothek statt. Der Lesewettbewerb dauerte von 13.00-14.00 Uhr. Aus den Klassen 6a und 6b nahmen mehrere Schülerinnen teil. Zunächst lasen die Schülerinnen einen Abschnitt aus einem selbstgewählten Buch vor. Anschließend musste jede Teilnehmerin zusätzlich einen Text vorlesen, der ihr noch nicht bekannt war. Nach einer 10-minütigen Pause, in welcher sich die Jury beriet, wurde allen Teilnehmerinnen das Ergebnis verkündet. Die Siegerin aus unserer Schule kann nun am Bezirksausscheid teilnehmen. Alle Teilnehmerinnen erhielten als Anerkennung eine Teilnehmerurkunde und bekamen eine gelbe Rose geschenkt.

Schülerin der Klasse 6b

 

Am 19.November 2012 waren die sechsten Klassen des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums in der Anton-Saefkow-Bibliothek. Es fand unser Schulausscheid im Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels statt. Die Jury bestand aus den Deutschlehrern Herr Drensek und Herr Rösler sowie den Klassensprechern der beiden Klassen. In der ersten Runde sollten die Teilnehmerinnen aus einem Buch vorlesen, das sie sich selber ausgesucht hatten und in der zweiten Runde ein Buch, welches Herr Drensek aus der Schulbibliothek ausgesucht hatte. Sie sollten einen unbekannten Ausschnitt aus einem Buch vorlesen. Eine Teilnehmerin aus der Klasse 6a, gewann mit drei Punkten Vorsprung vor einer Teilnehmerin aus der Klasse 6b, die auf den zweiten Platz folgte. Die sechs Teilnehmerinnen bekamen eine gelbe Rose und eine Urkunde. Die stolze Gewinnerin unser Schule wurde nun beim Bezirksausscheid angemeldet. Für Betreuer, Teilnehmerinnen, Schülerinnen und Schüler war es ein großes Ereignis.

Schülerin der Klasse 6a

0