Blog

Das kalte Herz – ein Theaterbesuch der Klasse 5bs

Geschrieben am 6. Januar 2013

Berlin, den 22.November 2012

Lieber Wilhelm Hauff!

Gestern war ich mit meinen Mitschülern im Theater Morgenstern, dort haben wir Dein Märchen als Theaterstück gesehen. Einiges im Stück „Das kalte Herz“ verstand ich nicht, aber trotzdem fand ich es gut. Vor allem das Glasmännchen. Natürlich konnten die Schauspieler nicht alles aus dem Märchen auf der Bühne zeigen. Am besten fand ich die Stelle, als Lisbeth wieder am Leben war und es doch noch ein schönes Ende gab.

Ich schreibe auch gerne Geschichten. Wenn ich drei Wünsche hätte, dann würde ich mir viel Glück, Klugheit und Gesundheit wünschen.

Es grüßt Dich,

Deine Lucy May Pohl

0